Accessorizing In Black-And-White

[enthält markenanzeigen/advertisement] 

B&W – such a rigorous and impactful Combination! The perfection of the high contrast creates a timeless graphic look which will never come out of style. The striking contrast between the two hues takes minimalism to the maximum!

But – although the combination stands for the strongest possible color contrast – there is always a sense of lightness and clean harmony about black-and-white compositions achieving a kind of yin-yang effect.

But how about wearing black and white head-to-toe, which means complementing a black-and-white outfit with black, white or black-and-white Accessories?

In my opinion, this is the easiest formula for creating a powerful look and a very contemporary appearance. Introducing another color would lessen the impact of this harmony. Black and White alternate sharply, the look becomes eclectic, expressive, multifaceted. Simultaneously bold and understated, black-and-white looks are absolutely thrilling and eye-catching.

While some might say color is more exciting, I personally always tend to structured and graphic solutions with subdued colors.

The most common problem one can face while wearing black and white is, you can end up looking like you’re wearing a uniform. However, this is mostly the case of you’re wearing black items with white items in your outfit (like wearing black skirt/pants with a white blouse, for instance). That’s why, I would rather opt for a combination of items, some of which are black-and-white, multicolored, or have some contrasting print solutions. The whole combination of different graphic solutions and prints will ensure an exciting aesthetic and a balanced and sophisticated look.

Black and White is actually a universal way to create outfits: it is reduced enough for the office, casual enough for everyday wear and at the same time unmissable and eye-catching enough for you to make a statement at the evening.

So I decided to present an all-over black-and-white outfit for this Fall/Winter. I combined a race zip pullover with striped leggings, accessorizing the look with white pompon leg-warmers, white pompon gloves and a black-and-white visor cap with sunglasses.

This simple black-and-white, organized into figure-flattering vertical stripes, is modern, cool, and assertive. Note that, when it comes to white stripes against a black item, for the most flattering look, choose vertical lines that will optically lengthen your body. Also, one should be aware of how the different width of stripes can affect the overall look.

Black and White – classic, fundamental colors that will always stay modern. Different hues may come and go, but B&W will always be a key to creating fabulous designs.

Have a look at some suggestions on how you can create a fantastic black-and-white all-over look with Accessories* this season  – have fun shopping!
















































De:

B & W – so eine rigorose und wirkungsvolle Kombination! Die Perfektion des hohen Kontrasts schafft eine zeitlose Grafik, die nie aus der Mode kommt. Der auffallende Kontrast zwischen den beiden Farben bringt Minimalismus auf das Maximum!

Aber – obwohl die Kombination für den größtmöglichen Farbkontrast steht – es gibt immer ein Gefühl von Leichtigkeit und reiner Harmonie bei schwarz-weißen Kompositionen, die eine Art Yin-Yang-Effekt erzielen.

Aber wie wäre es damit, Schwarz-Weiß Kopf-zu-Fuß zu tragen, was die Kombination von einem schwarz-weißen Outfit mit schwarzen, weißen oder schwarz-weißen Accessoires bedeutet?

Meiner Meinung nach ist dies die einfachste Formel für ein kraftvolles Aussehen und eine sehr zeitgemäße Erscheinung. Die Einführung einer anderen Farbe würde den Einfluss dieser Harmonie verringern. Schwarz und Weiß wechseln sich scharf ab, der Look wird eklektisch, ausdrucksstark, facettenreich. Gleichzeitig mutig und dezent, schwarz-weiße Looks sind immer absolut spannend und auffällig.

Während einige sagen mögen, dass Farbe spannender ist, tendiere ich persönlich immer zu strukturierten und grafischen Lösungen mit gedämpften Farben.

Das häufigste Problem, dem man beim Tragen von Schwarz und Weiß begegnen kann, ist, dass man am Ende aussieht, als ob man eine Uniform tragen würde. Dies ist jedoch meistens der Fall, wenn man schwarze Teile mit weißen Teilen in einem Outfit trägt (wie zum Beispiel einen schwarzen Rock / eine schwarze Hose mit einer weißen Bluse). Deshalb würde ich mich lieber für eine Kombination von Elementen entscheiden, von denen einige schwarz-weiß, mehrfarbig sind oder einige kontrastierende Drucklösungen beinhalten.

Die Kombination verschiedener grafischer Lösungen und Drucke sorgt für eine aufregende Ästhetik und eine ausgewogene und raffinierte Optik.

Schwarz und Weiß ist eigentlich eine universelle Methode, Outfits zu kreieren: Es ist reduziert genug für das Büro, lässig genug für den Alltag und gleichzeitig unübersehbar und auffällig genug, um am Abend ein Statement zu machen.

Also habe ich beschlossen, ein komplettes schwarz-weißes Outfit für diesen Herbst / Winter zu präsentieren. Ich habe einen Zip-Pulli mit gestreiften Leggings kombiniert, den Look mit weißen Pompon-Beinwärmern, weißen Pompon-Handschuhen und einer schwarz-weißen Schirmmütze mit Sonnenbrille ergänzt.

Dieses einfache Schwarz-Weiß, organisiert in figurschmeichelnde vertikale Streifen, ist modern, cool und durchsetzungsfähig. Beachten Sie, dass, wenn es um weiße Streifen gegen einen schwarzen Teil geht, für das schmeichelhafteste Aussehen vertikale Linien gewählt werden sollen, die Ihren Körper optisch verlängern. Man sollte sich auch darüber bewusst sein, wie die unterschiedliche Breite der Streifen das Gesamtbild beeinflussen kann.

Schwarz und Weiß – klassische Grundfarben, die immer modern bleiben. Verschiedene Farben können kommen und gehen, aber B&W wird immer ein Schlüssel sein, um fabelhafte Designs zu kreieren!

 

* This article contains affiliate links. By clicking these links, you will be directed to the website of the advertiser where you will be able to buy the advertised products. The website www.combicity.com will in some cases earn a commission per purchase or a small commission per click, depending on the renumeration policy of the advertiser. This renumeration will not affect the purchase price in any way.

4 Comments

Leave a Reply