Datenschutz/Privacy policy

De:

Datenschutzerklärung

I. Allgemeine Hinweise

Die personenbezogene Datenerfassung auf dieser Internet-Seite erfolgt zum einen durch die Dateneingabe in die Formulare (z.B. Kontaktformular, Kommentarformular, Kontoanmeldungsformular). Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs, IP des Rechners). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Arten der verarbeiteten Daten:
– Kontaktdaten (z.B., Namen, Adressen, E-Mail, Telefonnummern).
– Nutzungsdaten (z.B., besuchte Beiträge/Produkte, Berbleibdauer, Zugriffszeiten).
– Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Gerate-Informationen, IP-Adressen).

Zweck der Datenerfassung ist in erster Linie die Gewahrleistung einer fehlerfreien Bereitstellung der Dienstleitungen auf der Website. Ein weiteres wichtiges Ziel der Datenerfassung ist die Analyse Ihres Nutzerverhaltens zwecks Verbesserung der Qualität unseres Angebotes.

Zweck der Verarbeitung

– Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte.
– Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
– Sicherheitsmaßnahmen.
– Reichweitenmessung/Marketing

Geltende Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewahren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).
Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

SSL- bzw. TLS-Verschlusselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Für den Datenschutz verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Internet-Seite ist:
Datenschutzbeauftragte
Natalia Kulikova
Eppendorfer Landstrasse 21
20249 Hamburg
Telefon: 0176 / 77236625
E-Mail: kulikova.store@gmail.com

II. Rechte der betroffenen Personen

Die Nutzer dieser Seite haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Sie können der statistischen Auswertung Ihres Surf-Verhaltens widersprechen.
Diese Datenschutzerklärung enthält Informationen über die Widerspruchsmöglichkeiten.
Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können sich die Nutzer dieser Internet-Seite jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Recht auf Auskunft

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, jederzeit von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen unentgeltliche Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten. Ferner hat der Europäische Richtlinien- und Verordnungsgeber der betroffenen Person Auskunft über folgende Informationen zugestanden:
die Verarbeitungszwecke die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden
die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen
falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer
das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung
das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden: Alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten
das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Abs.1 und 4 DS-GVO und — zumindest in diesen Fallen — aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person.
Ferner steht der betroffenen Person ein Auskunftsrecht darüber zu, ob personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt wurden. Sofern dies der Fall ist, so steht der betroffenen Person im Übrigen das Recht zu, Auskunft über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung zu erhalten.
Möchte eine betroffene Person dieses Auskunftsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten oder einen anderen Mitarbeiter, der für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

Recht auf Berichtigung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die unverzügliche Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Ferner steht der betroffenen Person das Recht zu, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten — auch mittels einer ergänzenden Erklärung — zu verlangen.
Möchte eine betroffene Person dieses Berichtigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten oder einen anderen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Grunde zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:

Die personenbezogenen Daten wurden für solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für welche sie nicht mehr notwendig sind. Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO stutzte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 1 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Grunde für die Verarbeitung vor, oder die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 2 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein. Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet. Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt. Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DS-GVO erhoben.
Sofern einer der oben genannten Grunde zutrifft und eine betroffene Person die Löschung von personenbezogenen Daten, die auf der Internet-Seite gespeichert sind, veranlassen möchte, kann sie sich hierzu jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten oder einen anderen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden. Der Datenschutzbeauftragte der Internet-Seite oder ein anderer Mitarbeiter wird veranlassen, dass dem Löschverlangen unverzüglich nachgekommen wird.
Wurden die personenbezogenen Daten von der Internet-Seite öffentlich gemacht und ist unser Unternehmen als Verantwortlicher gemäß Art. 17 Abs. 1 DS-GVO zur Löschung der personenbezogenen Daten verpflichtet, so trifft die Internet-Seite unter Berücksichtigung der verfugbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um andere für die Datenverarbeitung Verantwortliche, welche die veröffentlichten personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber in Kenntnis zu setzen, dass die betroffene Person von diesen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen die Löschung sämtlicher Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hat, soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist. Der Datenschutzbeauftragte dieser Internet-Seite oder ein anderer Mitarbeiter wird im Einzelfall das Notwendige veranlassen.
Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.
Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (Handelsbucher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlusse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Bucher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.).

Recht auf Widerruf der Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit der ausdrücklichen Einwilligung der Nutzer möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns.
Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewahrte Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

Mochte die betroffene Person ihr Recht auf Widerruf einer Einwilligung geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten oder einen anderen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstoße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Recht auf Datenübertragbarkeit

Die Nutzer haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewahrte Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche durch die betroffene Person einem Verantwortlichen bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie hat außerdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DS-GVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde.
Ferner hat die betroffene Person bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 Abs. 1 DS-GVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

III. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Cookies dienen dazu, das Online- Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu gestalten. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.
Die meisten der von dieser Internet-Seite verwendeten Cookies sind “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende des Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies enthalten eine eindeutige Kennung (ID) und bleiben auf dem Endgerät der Nutzer gespeichert bis Sie diese löschen. So kann der Browser beim nächsten Besuch wiedererkannt wird. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.
Durch den Einsatz von Cookies kann diese Internet-Seite den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.
Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf dieser Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen es, die Benutzer der Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie.
Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch diese Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umstanden nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.
Die Nutzer können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Loschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.
Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporare Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Staus gespeichert werden. Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden.
Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

Kontaktformular

Falls die Nutzer über Kontaktformular auf dieser Internet-Seite Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die Nutzer können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgange bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis der Nutzer uns zur Löschung auffordert, seine Einwilligung zur Speicherung widerruft oder der Zweck für die Datenspeicherung entfallt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung der Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Kommentarfunktion auf dieser Website

Diese Internet-Seite bietet den Nutzern auf diesem Blog die Möglichkeit, individuelle Kommentare zu einzelnen Blog-Beitragen zu hinterlassen. Ein Blog ist ein in der Regel öffentlich einsehbares Portal, in welchem eine oder mehrere Personen Artikel posten und Gedanken in den anschließenden Kommentaren austauschen.
Hinterlässt eine betroffene Person einen Kommentar in dem auf dieser Internetseite veröffentlichten Blog, werden neben den von der betroffenen Person hinterlassenen Kommentaren auch Angaben zum Zeitpunkt der Kommentareingabe sowie zu dem von der betroffenen Person gewählten Nutzernamen (Pseudonym) gespeichert und veröffentlicht. Ferner wird die vom Internet-Service-Provider (ISP) der betroffenen Person vergebene IP-Adresse mitprotokolliert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass die betroffene Person durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder schädliche Aktionen gegen den Verfasser vorgehen zu können. Die Speicherung dieser personenbezogenen Daten erfolgt daher im eigenen Interesse des für die Verarbeitung Verantwortlichen, damit sich dieser im Falle einer Rechtsverletzung gegebenenfalls exkulpieren konnte. Es erfolgt keine Weitergabe dieser erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte, sofern eine solche Weitergabe nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder der Rechtsverteidigung des für die Verarbeitung Verantwortlichen dient.

Speicherdauer der Kommentare

Die Kommentare und die damit verbundenen Daten (z.B. IP-Adresse) werden gespeichert und verbleiben auf unserer Website, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen (z.B. beleidigende Kommentare).

Rechtsgrundlage

Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die Nutzer dieser Internet-Seite können die von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgange bleibt vom Widerruf unberührt.

IV. Soziale Medien

Instagram Plugin

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA integriert.
Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, auf welcher eine Instagram-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Instagram-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Komponente von Instagram herunterzuladen. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalt Instagram Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite dieser Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.
Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Instagram eingeloggt ist, erkennt Instagram mit jedem Aufruf dieser Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Instagram-Komponente gesammelt und durch Instagram dem jeweiligen Instagram-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Instagram-Komponenten, werden die damit übertragenen Daten und Informationen dem persönlichen Instagram-Benutzerkonto der betroffenen Person zugeordnet und von Instagram gespeichert und verarbeitet.
Instagram erhält uber die Instagram-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person diese Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs diese Internetseite gleichzeitig bei Instagram eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person die Instagram-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Ubermittlung dieser Informationen an Instagram von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Ubermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf dieser Internetseite aus ihrem Instagram-Account ausloggt.
Weitere Informationen hierzu und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Instagram finden Sie in der Datenschutzerklarung von Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/

Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Bloglovin‘

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten von Bloglovin integriert. Bloglovin ist eine Online-Plattform, welche den Nutzern einen Überblick über ihre Lieblingsblogs mit Funktionen wie „Folgen“ und „Like“ anbietet.
Betreibergesellschaft von Bloglovin ist die Bloglovin Inc., 25 Broadway, New York, NY 10004, USA.
Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, auf welcher eine Bloglovin-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Bloglovin-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Bloglovin-Komponente von Bloglovin herunterzuladen. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalt Bloglovin Kenntnis dar#ber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.
Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Bloglovin eingeloggt ist, erkennt Bloglovin mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und wahrend der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite dieser Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Bloglovin-Komponente gesammelt und durch Bloglovin dem jeweiligen Bloglovin-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person den auf dieser Internetseite integrierten Bloglovin-Button, so wird diese Information an Bloglovin übermittelt. Der Übermittlung derartiger Informationen hat die betroffene Person gegenüber Bloglovin bereits zugestimmt.
Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Bloglovin können unter https://www.bloglovin.com/tos abgerufen werden.

Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Blogfoster

Diese Website nutzt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) blogfoster Insights, eine Analyse-Tool der blogfoster GmbH, Mehringdamm 34, 10961 Berlin, aufbauend auf Piwik/Matomo, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe.
Dabei werden statistische Daten uber die Aufrufe von Webseitenbesuchern erhoben. Die IP-Adresse der Nutzer wird gekurzt, bevor sie gespeichert wird. blogfoster Insights verwendet jedoch Cookies, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung dieses Onlineangebotes durch die Nutzer ermoglichen. Dabei konnen aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.
Die durch das Cookie erzeugten Informationen uber Ihre Benutzung dieses Onlineangebotes werden auf Servern der blogfoster GmbH gespeichert. Mit der blogfoster GmbH besteht ein Vertrag zur Datenauftragsverarbeitung.

Affiliate Marketing Netzwerke und Partnerschaft Programme

Zum Zweck der Generierung zusätzlicher Einnahmen sowie zur Bereitstellung  umfassender Informationen über verschiedene Produktangebote für die Besucher der Internet-Seite nimmt der Betreiber an verschiedenen Partnerprogrammen teil.

Dabei handelt es sich um folgende Partnerschaft Programme/Affiliate Netzwerke:

AWIN, Awin 8 Market Place Suite 600 21202, United States

Tradedoubler, Tradedoubler GmbH Herzog-Wilhelm Straße 26 80331 München, Germany

Belboon GmbH, Weinmeisterstr. 12-14 10178 Berlin, Germany

Tracdelight GmbH, c/o Burda Studios Publishing GmbH Arabellastraße 23, 81925 München

Somit werden auf diesem Internetangebot durch die aufgelisteten Affiliate Netzwerke diverse Werbeanzeigen und Links von Partnershops eingebunden.

Zum Zweck der Nachvollziehbarkeit und der Vergütung der Bestellungen setzten

AWIN, Awin 8 Market Place Suite 600 21202, United States

Tradedoubler, Tradedoubler GmbH Herzog-Wilhelm Straße 26 80331 München, Germany

Belboon GmbH, Weinmeisterstr. 12-14 10178 Berlin, Germany

Tracdelight GmbH, c/o Burda Studios Publishing GmbH Arabellastraße 23, 81925 München

Cookies ein. Es handelt sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher der Browser-Software eines Seitenbesuchers abgelegt werden und die eine Analyse der Nutzung dieser Website durch den Besucher ermöglichen.

Die Speicherung von Cookies seitens dieser Affiliate Netzwerke erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-DSGVO. Der Betreiber dieses Internetangebots hat hieran ein berechtigtes Interesse, da nur durch die Cookies die Höhe seiner Affiliate-Vergütung feststellbar ist.

Das Abspeichern von Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung in der jeweiligen Browser-Software durch den Seitenbesucher verhindert werden; der Betreiber dieses Internetangebots weist jedoch ausdrücklich darauf hin, dass in diesem Fall nicht alle Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.
Nähere Informationen stellen die Affiliate Netzwerke auf ihren  Datenschutzerklärung-Seiten  bereit:

AWIN: https://www.awin.com/us/legal/privacy-policy

Tradedoubler: https://www.tradedoubler.com/en/privacy-policy/

Belboon: https://www.belboon.com/en/about-us/privacy/

Tracdelight:  https://www.tracdelight.com/privacy

 

Internet-Hosting

Die von dieser Internet-Seite in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazitat, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.
Hierbei verarbeitet der Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage der berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Der Hostinganbieter dieser Internet-Seite erhebt auf Grundlage des berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.
Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklarung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”).
Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden konnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als “Web Beacons” bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die “Pixel-Tags” können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerat der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

Google Fonts

Wir binden die Schriftarten (“Google Fonts”) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklarung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated

En:

Data protection

I. General information

Personal data collection on this website is done by entering data in the forms (for example, contact form, comment form, account registration form). Other data is collected automatically when visiting the website through our IT systems. These are above all technical data (for example Internet browser, operating system or time of the page call, IP of the computer). The collection of this data is automatic as soon as you enter our website.

Types of processed data:
– contact details (e.g., names, addresses, e-mail, phone numbers).
– usage data (e.g., visited posts / products, duration of stay, access times).
– Meta / communication data (e.g., device information, IP addresses).

The purpose of the data collection is primarily the guarantee of a faultless provision of the services on the website. Another important goal of data collection is the analysis of your user behavior in order to improve the quality of our offer.

Purpose of processing

– Provision of the online offer, its functions and contents.
– Answering contact requests and communicating with users.
– Safety measures.
– Reach Measurement / Marketing

Applicable legal basis

In accordance with Art. 13 GDPR, we inform you about the legal basis of our data processing. Unless the legal basis in the data protection declaration is mentioned, the following applies: The legal basis for obtaining consent is Article 6 (1) lit. a and Art. 7 DSGVO, the legal basis for the processing for the performance of our services and the execution of contractual measures as well as the response to inquiries is Art. 6 (1) lit. b DSGVO, the legal basis for processing in order to fulfill our legal obligations is Art. 6 (1) lit. c DSGVO, and the legal basis for processing in order to safeguard our legitimate interests is Article 6 (1) lit. f DSGVO. In the event that vital interests of the data subject or another natural person require the processing of personal data, Art. 6 para. 1 lit. d DSGVO as legal basis.

Collaboration with processors and third parties

Insofar as we disclose data to other persons and companies (processors or third parties) in the course of our processing, or otherwise grant access to the data, this will only be done on the basis of a legal permission (eg if a transmission of the data to third parties, as required by payment service providers, pursuant to Art. 6 (1) (b) GDPR to fulfill the contract), you have consented to a legal obligation or based on our legitimate interests (eg the use of agents, webhosters, etc.).
If we commission third parties to process data on the basis of a so-called “contract processing contract”, this is done on the basis of Art. 28 GDPR.

SSL or TLS encryption

This site uses, for security reasons and to protect the transmission of confidential content, such as orders or requests that you send to us as a site operator, an SSL or. TLS encryption. You can recognize an encrypted connection by changing the address line of the browser from “http: //” to “https: //” and the lock symbol in your browser line.
If SSL or TLS encryption is enabled, the data you submit to us can not be read by third parties.

Responsible for privacy

The responsible body for data processing on this website is:
Data Protection Commissioner
Natalia Kulikova
Eppendorfer Landstrasse 21
20249 Hamburg
Telephone: 0176/77236625
E-mail: kulikova.store@gmail.com
II. Rights of data subjects

The users of this site have the right at any time free of charge to obtain information about origin, recipient and purpose of your stored personal data. You also have a right to request the correction, blocking or deletion of this data. You can object to the statistical analysis of your surfing behavior.
This privacy policy contains information about the possibilities of appeal.
For this purpose as well as for further questions about data protection, the users of this website can contact us at any time at the address given in the imprint. Furthermore, they have the right of appeal to the competent supervisory authority.
Right to information

Any person concerned by the processing of personal data shall have the right, granted by the European Di- rective and Regulatory Authority, at any time to obtain from the data controller information free of charge on the personal data stored about him and a copy of that information. Furthermore, the European legislator and regulator has provided the data subject with the following information:
the processing purposes are the categories of personal data being processed
the recipients or categories of recipients to whom the personal data have been disclosed or are yet to be disclosed, in particular to recipients in third countries or to international organizations
if possible, the planned duration for which the personal data will be stored or, if that is not possible, the criteria for determining that duration
the existence of a right to rectification or erasure of the personal data concerning him or of a restriction of the processing by the person responsible or of a right to object to such processing
the existence of a right of appeal to a supervisory authority if the personal data are not collected from the data subject: All available information about the origin of the data
the existence of automated decision-making including profiling in accordance with Article 22 (1) and (4) of the GDPR and – at least in these cases – meaningful information about the logic involved, and the scope and intended impact of such processing on the data subject.
In addition, the data subject has a right of access as to whether personal data has been transmitted to a third country or to an international organization. If that is the case, then the data subject has the right to obtain information about the appropriate guarantees in connection with the transfer.
If an affected person wishes to exercise this right to information, they may at any time contact our data protection officer or another person responsible for processing the data.

Right to rectification

Any person affected by the processing of personal data has the right granted by the European legislator to demand the immediate correction of inaccurate personal data concerning him / her. Furthermore, the data subject has the right to request the completion of incomplete personal data, including by means of a supplementary declaration, taking into account the purposes of the processing.
If an affected person wishes to exercise this right of rectification, they can contact our data protection officer or another member of the data controller at any time.

Right to cancellation (right to be forgotten)

Any person affected by the processing of personal data shall have the right granted by the European Directives and Regulators to require the controller to immediately delete the personal data concerning him, provided that one of the following reasons is satisfied and the processing is not required:

The personal data has been collected for such purposes or otherwise processed for which they are no longer necessary. The data subject revokes their consent, to which the processing pursuant to Article 6 (1) (a) of the GDPR or Article 9 (2) (a) of the GDPR was based, and lacks an alternative legal basis for processing. The data subject submits an objection to the processing in accordance with Article 21 paragraph 1 DS-GVO, and there are no legitimate reasons for the processing, or the person concerned objects in accordance with Article 21 paragraph 2 DS-GVO Processing. The personal data were processed unlawfully. The erasure of personal data is necessary to fulfill a legal obligation under Union or national law to which the controller is subject. The personal data were collected in relation to information society services offered pursuant to Art. 8 para. 1 DS-GVO.
If one of the above reasons is correct and an affected person wishes to arrange for the deletion of personal data stored on the website, they may at any time contact our data protection officer or another member of the data controller’s team. The data protection officer of the Internet site or another employee will arrange that the request for deletion be fulfilled immediately.
If the personal data has been made public by the Internet site and if our company is responsible for deleting personal data in accordance with Art. 17 para. 1 DS-GVO, the Internet site shall take appropriate measures, taking into account the available technology and the implementation costs also of a technical nature, to inform other data controllers processing the personal data published that the data subject of these other data controllers has deleted all links to such personal data or copies or replications thereof personal data unless the processing is required. The data protection officer of this website or another employee will arrange the necessary in individual cases.
The data processed by us are deleted or limited in their processing in accordance with Articles 17 and 18 GDPR. Unless explicitly stated in this privacy policy, the data stored by us are deleted as soon as they are no longer required for their purpose and the deletion does not conflict with any statutory storage requirements. Unless the data is deleted because it is required for other and legitimate purposes, its processing will be restricted. That The data is blocked and not processed for other purposes. This applies, for example for data that must be kept for commercial or tax reasons.
According to legal requirements in Germany, the storage takes place in particular for 6 years pursuant to § 257 paragraph 1 HGB (trading book, inventories, opening balance sheets, annual accounts, trade letters, accounting documents, etc.) and for 10 years in accordance with § 147 Abs. 1 AO (Bucher, Records , Management reports, accounting documents, commercial and business letters, documents relevant for taxation, etc.).

Right to revoke the consent to data processing

Many data processing operations are only possible with the express consent of the users. You can revoke an existing consent at any time. An informal message by e-mail to us is sufficient.
The legality of the data processing carried out until the revocation remains unaffected by the revocation. Any person affected by the processing of personal data has the right, as recognized by the European legislator and the regulator, to revoke consent to the processing of personal data at any time.

If the data subject wishes to assert their right to withdraw consent, they can contact our data protection officer or another member of the data controller at any time.

Right of appeal to the competent supervisory authority

In the case of breaches of data protection law, the person concerned has the right of appeal to the competent supervisory authority. The competent supervisory authority for data protection issues is the state data protection officer of the federal state in which our company is based. A list of the data protection officers as well as their contact data can be taken from the following link: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Right to data portability

Users have the right to have data that we process on the basis of your consent or in fulfillment of a contract automatically handed over to themselves or to a third party in a common, machine-readable format. If you require the direct transfer of data to another person in charge, this will only be done to the extent technically feasible.
Any person affected by the processing of personal data shall have the right, as determined by the European Directives and Regulators, to receive in a structured, common and machine-readable format personal data concerning him / her provided to a controller by the data subject. It also has the right to transfer this data to another person responsible without hindrance by the controller to whom the personal data was provided, provided that the processing is based on the consent pursuant to Article 6 (1) (a) of the GDPR or Article 9 (1) (b) 2 (a) of the GDPR or on a contract pursuant to Article 6 (1) (b) of the GDPR and processing by means of automated processes, unless the processing is necessary for the performance of a task of public interest or in the exercise of public authority, which has been assigned to the responsible person.
Furthermore, in exercising their right to data portability under Article 20 (1) of the GDPR, the data subject has the right to obtain that the personal data are transmitted directly from one controller to another, insofar as this is technically feasible and if so this does not affect the rights and freedoms of others.
III. Data collection on our website

Cookies

Cookies are used to make the online offer more user-friendly, effective and secure. Cookies are text files that are stored and stored on a computer system via an Internet browser.
Most of the cookies used by this website are “session cookies”. They will be automatically deleted after the visit. Other cookies contain a unique identifier (ID) and remain stored on the user’s device until you delete them. So the browser can be recognized on the next visit. This allows visited websites and servers to distinguish the individual’s browser from other internet browsers that contain other cookies. A particular web browser can be recognized and identified by the unique cookie ID.
Through the use of cookies, this website can provide users of this website with more user-friendly services that would not be possible without the use of cookies.
By means of a cookie the information and offers on this web page can be optimized in the sense of the user. Cookies make it possible to recognize the users of the website. The purpose of this recognition is to make it easier for users to use our website. For example, the user of a website that uses cookies need not reenter their credentials each time they visit the website, as this is done by the website and the cookie stored on the user’s computer system. Another example is the cookie of a shopping basket in the online shop. The online shop remembers the items that a customer has placed in the virtual shopping cart via a cookie.
The data subject can prevent the setting of cookies through this website at any time by means of a corresponding setting of the Internet browser used and thus permanently contradict the setting of cookies. Furthermore, already set cookies can be deleted at any time via an internet browser or other software programs. This is possible in all common internet browsers. If the data subject deactivates the setting of cookies in the Internet browser used, not all functions of our website may be fully usable.
Users can set their browser so that they are informed about the setting of cookies and allow cookies only in individual cases, the acceptance of cookies in certain cases or generally exclude and enable the automatic deletion of cookies when closing the browser. Disabling cookies may limit the functionality of this website.
Cookies that are required to carry out the electronic communication process or to provide certain functions that you wish to use (eg shopping cart function) are processed on the basis of Art. 6 para. 1 lit. f DSGVO saved. The website operator has a legitimate interest in the storage of cookies for the technically error-free and optimized provision of its services. Insofar as other cookies (such as cookies for analyzing your surfing behavior) are stored, they will be treated separately in this privacy policy.
A cookie is primarily used to store the information about a user (or the device on which the cookie is stored) during or after his visit to an online offer. Temporary cookies, or “session cookies” or “transient cookies”, are cookies that are deleted after a user leaves an online service and closes their browser. In such a cookie, e.g. the contents of a shopping cart are stored in an online store or a login jam. The term “permanent” or “persistent” refers to cookies that remain stored even after the browser has been closed. Thus, e.g. the login status will be saved if users visit it after several days. Likewise, in such a cookie the interests of the users can be stored, which are used for range measurement or marketing purposes.
A general contradiction to the use of cookies used for online marketing purposes can be found in a variety of services, especially in the case of tracking, via the US website http://www.aboutads.info/choices/ or the EU site http://www.youronlinechoices.com/ be explained. Furthermore, the storage of cookies can be achieved by switching them off in the settings of the browser. The exclusion of cookies can lead to functional restrictions of this online offer.
Contact form

If the users send inquiries via the contact form on this website, your information will be saved from the request form including the contact details you provided there for the purpose of processing the request and in case of follow-up questions. There is no disclosure of this personal data to third parties.
The processing of the data entered into the contact form is therefore exclusively based on your consent (Art. 6 (1) lit. DSGVO). Users can revoke this consent at any time. An informal message by e-mail to us is sufficient. The legality of the data processing operations carried out until the revocation remains unaffected by the revocation.
The information you provide in the contact form will remain with us until the user asks us to delete it, revoke its consent to storage, or lose the data storage purpose (for example, after completion of the request). Mandatory statutory provisions – especially retention periods – remain unaffected.
Comments on this website

This website offers the users on this blog the opportunity to leave individual comments on individual blog posts. A blog is usually a publicly viewable portal in which one or more people post articles and share thoughts in the subsequent comments.
If an affected person leaves a comment in the blog published on this website, not only the comments left by the person concerned, but also information on the time of the commentary input and the username (pseudonym) chosen by the person concerned are saved and published. Furthermore, the IP address assigned by the Internet service provider (ISP) of the data subject is also logged. This storage of the IP address is made for security reasons and in the event that the data subject violates the rights of third parties or posts illegal contents by submitting a comment. Since we do not check comments on our site before activation, we need this information in order to be able to act against the author in case of infringement such as insults or harmful actions. The storage of these personal data is therefore in the own interest of the controller, so that in the case of a violation of law could exculpate if necessary. There is no disclosure of this personal data to third parties, unless such disclosure is not required by law or the legal defense of the controller.

Storage duration of the comments

The comments and related data (e.g., IP address) are stored and remain on our website until the commented content has been completely deleted or the comments must be deleted for legal reasons (e.g., offensive comments).
Legal basis

The comments are stored on the basis of your consent (Art. 6 (1) a DSGVO). The users of this website can revoke the consent given by you at any time. An informal message by e-mail to us is sufficient. The legality of the already completed data processing procedures remains unaffected by the revocation.

IV. Social Media

Instagram plugin

Functions of the service Instagram are integrated on our sides. These features are provided by Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, United States.
If you are logged into your Instagram account, you can link the contents of our pages to your Instagram profile by clicking on the Instagram button. This allows Instagram to associate the visit to our pages with your user account. We point out that we as the provider of the pages do not receive knowledge of the content of the transmitted data and their use by Instagram.

Each time one of the individual pages on this website, on which an Instagram component has been integrated, is called, the Internet browser on the information technology system of the person concerned is automatically prompted by the respective Instagram component to download a representation of the corresponding component from Instagram. As part of this technical process, Instagram is aware of which specific underside of this website is visited by the person concerned.
If the data subject is simultaneously logged into Instagram, Instagram recognizes with each visit to this website by the data subject and during the entire duration of the respective stay on our website, which specific subpage the person concerned visits. This information is collected through the Instagram component and assigned through Instagram to the affected person’s Instagram account. If the data subject activates one of the Instagram components integrated on our website, the data and information transferred with it are assigned to the personal Instagram user account of the person concerned and saved and processed by Instagram.
Instagram always receives information via the Instagram component that the person concerned has visited this website if the person concerned simultaneously logs on to Instagram at the time of the call; this happens regardless of whether the person clicks on the Instagram component or not. If such a transfer of this information to Instagram is not wanted by the person concerned, the latter can prevent the transfer by logging out of her Instagram account before calling this website.
For more information and Instagram’s privacy policy, please refer to the Instagram Privacy Policy: https://instagram.com/about/legal/privacy/

Privacy Policy on Use and Use of Bloglovin ‘

The controller has integrated Bloglovin components on this website. Bloglovin is an online platform that gives users an overview of their favorite blogs with features like “Follow” and “Like”.
Bloglovin’s operating company is Bloglovin Inc., 25 Broadway, NY, NY 10004, USA.
Each time you visit any of the pages on this website that incorporates a Bloglovin component, the Internet browser on the subject’s information technology system will be automatically prompted by the respective Bloglovin component to download a representation of Bloglovin’s corresponding Bloglovin component. As part of this technical process, Bloglovin obtains knowledge of which specific subpage of our website is visited by the data subject.
If the data subject is logged into Bloglovin at the same time, Bloglovin recognizes with each visit to our website by the data subject and during the entire duration of the respective stay on our website, which specific underside of this website the data subject visits. This information is collected through the Bloglovin component and assigned by Bloglovin to the affected person’s Bloglovin account. If the person concerned activates the Bloglovin button integrated on this website, this information will be transmitted to Bloglovin. The data subject has already consented to the transmission of such information to Bloglovin.
Additional information and Bloglovin’s privacy policy can be found at https://www.bloglovin.com/tos

Privacy Policy on Use and Use of Blogfoster

This website uses blogfoster Insights, an analysis tool of blogfoster GmbH, Mehringdamm 34, based on our legitimate interests (ie interest in the analysis, optimization and economic operation of our online offer within the meaning of Art. 6 (1) f. DSGVO). 10961 Berlin, based on Piwik / Matomo, an open-source software for the statistical evaluation of user access.
In doing so, statistical data is collected about the visits of website visitors. The IP address of the users is shortened before it is saved. However, blogfoster Insights uses cookies that are stored on the users ‘computers and that allow an analysis of the users’ use of this online offer. In this case, pseudonymous usage profiles of the users can be created from the processed data.
The information generated by the cookie about your use of this online offer is stored on servers of blogfoster GmbH. With the blogfoster GmbH exists a contract for the data order processing.

Affiliate Marketing Networks and Partnership Programs

For the purpose of generating additional revenue and providing comprehensive information about various product offerings for visitors to the Internet site, the operator participates in various affiliate programs.

These are the following Partnership Programs / Affiliate Networks:

AWIN, Awin 8 Market Place Suite 600 21202, United States
Tradedoubler, Tradedoubler GmbH Herzog-Wilhelm Strasse 26 80331 Munich, Germany
Belboon GmbH, Weinmeisterstr. 12-14 10178 Berlin, Germany
Tracdelight GmbH, c / o Burda Studios Publishing GmbH Arabellastrasse 23, 81925 Munich

The affiliate networks listed offer on this website various advertisements and links from partner shops.
For the purpose of traceability and the remuneration of orders placed, the Affiliate Networks

AWIN, Awin 8 Market Place Suite 600 21202, United States
Tradedoubler, Tradedoubler GmbH Herzog-Wilhelm Strasse 26 80331 Munich, Germany
Belboon GmbH, Weinmeisterstr. 12-14 10178 Berlin, Germany
Tracdelight GmbH, c / o Burda Studios Publishing GmbH Arabellastrasse 23, 81925 Munich

use Cookies. These are small text files that are stored locally in the cache of a visitor’s browser software and that allow an analysis of the visitor’s use of this website.
Cookies are stored by these affiliate networks on the basis of Art. &6. 1 lit. f EU-GDPR. The operator of this website has a legitimate interest therein, as only through the cookies, the amount of its affiliate remuneration can be determined.

The storage of cookies can be prevented by a corresponding setting in the respective browser software by the site visitor; however, the operator of this website expressly points out that in this case not all functions of this website can be fully exploited.

Further information is provided by the affiliate networks on their respective privacy policy pages:

AWIN: https://www.awin.com/us/legal/privacy-policy

Tradedoubler: https://www.tradedoubler.com/en/privacy-policy/

Belboon: https://www.belboon.com/en/about-us/privacy/

Tracdelight: https://www.tracdelight.com/privacy

 

Internet hosting

The hosting services used by this website are intended to provide the following services: infrastructure and platform services, computing capacity, disk space and database services, security and technical maintenance services we use to operate this online service.
Here, the hosting provider processes inventory data, contact data, content data, contract data, usage data, meta and communication data of customers, prospects and visitors to this online offer based on the legitimate interests in an efficient and secure provision of this online offer. Art. 6 para. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (conclusion of contract processing contract).

Collection of access data and log files

The hosting provider of this Internet site, based on the legitimate interests within the meaning of Art. 6 para. 1 lit. f. DSGVO Data on every access to the server on which this service is located (so-called server log files). The access data includes name of the retrieved web page, file, date and time of retrieval, amount of data transferred, message about successful retrieval, browser type and version, the user’s operating system, referrer URL (the previously visited page), IP address and the requesting provider ,
Logfile information is stored for security reasons (for example, to expose abuse or fraudulent activity) for a maximum of 7 days and then deleted. Data whose further retention is required for evidential purposes shall be exempted from the cancellation until final clarification of the incident.

Integration of services and contents of third parties

Based on our legitimate interests (ie interest in the analysis, optimization and economic operation of our online offer within the meaning of Art. 6 (1) lit. DSGVO), we make use of content or services offered by third-party providers in order to provide their content and services Services, such as Include videos or fonts (collectively referred to as “content”).
This always assumes that the third party providers of this content, the IP address of the users perceive, because they could not send without the IP address, the content to their browser. The IP address is therefore required for the presentation of this content. We endeavor to use only content whose respective providers use the IP address solely for the delivery of the content. Third parties may also use so-called pixel tags (invisible graphics, also referred to as “web beacons”) for statistical or marketing purposes. The “pixel tags” can be used to evaluate information such as visitor traffic on the pages of this website. The pseudonymous information may also be stored in cookies on the user’s device and may include, but is not limited to, technical information about the browser and operating system, referring web sites, visit time, and other information regarding the use of our online offer.

Google fonts

We incorporate the fonts (“Google Fonts”) provided by Google LLC, 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Privacy Policy: https://www.google.com/policies/privacy/
Opt-out: https://adssettings.google.com/authenticated