Trend Resurgence: The Beret Hat

[enthält markenanzeigen/advertisement] Who would have ever thought that berets – which had long become something like the opposite of chic – will be the ultimate headwear Accessory this season?!

And yet, the beret is back, which became official after the Chanel 2018-19 show in Paris, and everyone is suddenly wearing a fashion beret!

There are many beret variations on the market right now: traditional wool versions, obviously Dior-inspired leather berets, decorated berets of all kinds (pearls, brouches etc.). The versatility of this iconic item and the numerous decoration possibilities gives it real slaying power!

How do you wear this must-have headwear item this season? The answer would be like: there are literally no rules. This stereotypically French Accessory  complements a sophisticated LBD as well as a pair of ripped jeans and even a streetwear tracksuit for a modern blogger look. Actually, beret will go perfectly with almost anything in your wardrobe, from a romantic dress to a sweater and trousers.

The common way to wear a beret is positioned slightly askew and low-sitting, but in fact, you can try all variations and you will never go wrong! As I already wrote, fashion is – fortunately – becoming more and more permissive nowadays.

For my Blog post, I did not want to limit myself to classical and traditionally known beret versions and opted for a somewhat unusual beret, decorated with faux fur. Furthermore, it is a beret that is part of this sweet 3 pc. set (skirt, faux fur – decorated top with a deep cut, faux fur – decorated beret hat), available at Elsa Kelli (Online shop at www.elsakelli.com). This is just one of the many possible options; generally, you do not have to match a beret to the rest of your outfit.

I think what is special about a beret hat is that it instantly makes you look sweet and – ladylike. And you have literally a universe of styling possibilities, so it’s definitely worth trying!

Here are some beret hat versions with which you can complement all your outfits to achieve the modern chic attitude* – have fun shopping!








De:

Wer hätte jemals gedacht, dass der Baretthut- die schon lange so etwas wie das Gegenteil von Chic galt – in dieser Saison zum ultimativen Headwear-Accessoire wird ?!

Und doch ist die Baskenmütze zurück, was nach der Chanel Show 2018-19 in Paris offiziell wurde, und alle tragen plötzlich ein Fashion-Baskenmütze!

Im Moment gibt es viele Barett-Varianten auf dem Markt: traditionelle Woll-Varianten, offensichtlich von Dior inspirierte Leder-Baskenmützen, dekorierte Baskenmützen aller Art (Perlen, Broschen usw.). Die Vielseitigkeit dieses Kultgegenstandes und die zahlreichen Dekorationsmöglichkeiten verleihen ihm eine echte Slaying-Power!

Wie trägt man diese Must-Have-Kopfbedeckung in dieser Saison? Die Antwort wäre wie folgt: Es gibt buchstäblich keine Regeln. Dieses typisch französische Accessoire ergänzt eine raffinierte LBD ebenso so gut wie eine zerrissene Jeans und sogar einen Streetwear Jogging Anzug für einen modernen Blogger-Look. Eigentlich passt Baskenmütze zu fast allem in Ihrem Kleiderschrank, von einem romantischen Kleid bis zu einem Pullover und einer Hose.

Die übliche Art, eine Baskenmütze zu tragen, ist leicht schräg und niedrig sitzend, aber tatsächlich können Sie alle Variationen ausprobieren und Sie werden nie falsch liegen! Wie ich bereits schrieb, wird Mode heutzutage glücklicherweise immer permissiver.

Für meinen Blogbeitrag wollte ich mich nicht auf klassische und traditionell bekannte Barett-Versionen beschränken und entschied mich für einen etwas ungewöhnlichen Baretthut, der mit Kunstfell verziert ist. Darüber hinaus ist es Teil dieses süßen 3 –Teiler Set ist (Rock, Kunstpelz – dekorierter Oberteil mit einem tiefen Ausschnitt, Kunstpelz – verzierter Baretthut), erhältlich bei Elsa Kelli (Online-Shop unter www.elsakelli.com).

Dies ist nur eine der vielen möglichen Optionen; generell muss eine Baskenmütze nicht mit dem Rest Ihres Outfits farblich übereinstimmen.

Ich denke, das Besondere an einem Baretthut ist, dass er eine Frau sofort süß und lady-like aussehen lässt. Und Sie haben buchstäblich ein Universum von Styling-Möglichkeiten, also ist es definitiv einen Versuch wert!

 

* This article contains affiliate links. By clicking these links, you will be directed to the website of the advertiser where you will be able to buy the advertised products. The website www.combicity.com will in some cases earn a commission per purchase or a small commission per click, depending on the renumeration policy of the advertiser. This renumeration will not affect the purchase price in any way.

4 Comments

Leave a Reply