Head Scarf: The Most Elegant Accessory Part III

[enthält markenanzeigen/advertisement] As this summer 2019 is getting in full swing, I would like to once again speak about the Head Scarf – one of my favorite topics.

Indeed, this Accessory with a huge Statement potential is so underestimated!  A Head Scarf can greatly improve an outfit’s style and your appearance, adding some special character, mood, atmosphere and aesthetik.

Head Scarf

For this reason, many celebrities make use of this Accessory to create their own unforgettable styles. But you don’t have to be a celebrity to wear a Headscarf, you just have to be creative and ambitious! Remember: “Dress, like you’re already famous”!

The Head Scarf. Not just a piece of fabric, but a timeless accessory with many different style options to choose from!

A variety of different materials are used to make scarves such as linen, cotton, wool, and, of course, silk. Scarves can be long or short, thick or thin.

Additionally to the many varieties of materials, there is almost an infinite number of ways to wear a Scarf and specifically, a Head Scarf.

Let’s see how you can wear a Head Scarf at the beach. Hereby, a Scarf does not only serve an ornamental function and make a Fashion Statement, but, not least, it protects your hair from the sun and other unfavourable environmental factors. With a Head Scarf, you do not have to worry about frizzy hair after the beach.

I personally love going to the beach and going out after! And I love wearing a Beach Headscarf for a touch of glamour and good protection.

In my today’s look, I opted for, perhaps, the easiest Headscarf style that is at the same time rather expressive. All you need for this styling is a large scarf. Wrap it around the back of your head and put the ends together into a knot, involving your hair, on your forehead. You can use silk Scarves as well as Scarves made of cotton mixtures for this.

This style gives you a look with a certain tropical touch. But it can also be interpreted within an easy and relaxed style like I did on my weekend at the Baltic sea near my city Hamburg.

Just in case you got inspired and have a vision of a fabulous Beach outfit with a Headscarf – here are some fabulous items* – have a look and nice shopping!**

Here are some fantastic silk Scarves:

 

And some Scarves made of cotton mixtures:

 

What is your favourite Headscarf style? Let me know in Comments & and see you soon for more exciting Accessorizing ideas on the Combicity!

De:

Während der Sommer 2019 bereits in vollem Gange ist, möchte ich noch einmal auf das Thema Kopfschal eingehen. Eigentlich, eines meiner Lieblingsthemen.

Tatsächlich wird dieses Accessoire mit einem riesigen Statement Potential so massiv unterschätzt!

Ein Kopfschal kann den Stil und das Aussehen eines Outfits erheblich verbessern und verleiht ihm einen besonderen Charakter, eine besondere Stimmung, Atmosphäre und Ästhetik.

Aus diesem Grund nutzen viele Prominente dieses Accessoire, um ihren eigenen unvergesslichen Stil zu kreieren. Aber man muss kein Star sein, um ein Kopfdchal zu tragen, man muss nur kreativ und ehrgeizig sein! Denk dran: “Zieh dich an, als wärst du schon berühmt”!

Der Kopfschal. Nicht nur ein Stück Stoff, sondern ein zeitloses Accessoire mit vielen verschiedenen Stiloptionen zur Auswahl!

Für die Herstellung von Schals werden verschiedene Materialien wie Leinen, Baumwolle, Wolle und, natürlich, Seide verwendet. Schals können lang oder kurz, dick oder dünn sein.

Zusätzlich zu den vielen verschiedenen Materialien gibt es fast unendlich viele Möglichkeiten, einen Schal und speziell einen Kopfschal zu tragen.

Mal sehen, wie man am Strand ein Kopfschal trägt. Dabei erfüllt ein Schal in diesem Fall nicht nur eine dekorative Funktion und setzt ein modisches Statement, sondern er schützt auch Ihr Haar vor der Sonne und anderen ungünstigen Umwelteinflüssen. Mit einem Kopftuch müssen Sie sich nach dem Strand keine Sorgen um krauses Haar machen.

Ich persönlich liebe es, an den Strand zu gehen und danach auszugehen! Und ich liebe es, ein Strandkopftuch für einen Hauch von Glamour und guten Schutz zu tragen.

In meinem heutigen Look habe ich mich für den vielleicht einfachsten Kopftuchstil entschieden, der gleichzeitig ziemlich ausdrucksstark ist. Alles, was Sie für dieses Styling benötigen, ist ein großer Schal. Wickeln Sie es um den Hinterkopf und legen Sie die Enden zu einem Knoten zusammen, der das Haar mit einbezieht, auf dem Stirn. Hierfür können Sie sowohl Seidenschals als auch Schals aus Baumwollmischungen verwenden.

Dieser Stil verleiht Ihnen einen Look mit einem gewissen tropischen Touch. Man kann es aber auch locker und entspannt interpretieren, wie ich es an meinem Wochenende an der Ostsee in der Nähe meiner Stadt Hamburg gemacht habe.

Für den Fall, dass Sie sich inspirieren lassen und eine Vision von einem fantastischen Strandoutfit mit Kopftuch haben – hier sind einige fantastische Artikel * – sehen Sie sich um und kaufen Sie gut ein! **

Hier sind fantastische Seidentücher:

Und Tücher aus Baumwollmischung:

Was ist Ihr liebster Kopftuchstil? Lassen Sie es mich in Comments wissen und bis bald für weitere aufregende Accessorizing-Ideen auf Combicity!

 

* This article contains affiliate links. Please read our Privacy Policy for more information on affiliate links.

** Same or similar products.

 

 

1 Comment

Leave a Reply