Customizing Your Shoes Part III

[enthält markenanzeigen/advertisement] The consumer goods industry is actually faced with the very dominant trend of Personalization. Placing the consumer’s own personality at the forefront is playing a huge role – for example, having your own name on a product, personalizing gift articles or creating individual, unique jewelry items.

What can be more important for a woman than shoes? As I already wrote in Customizing Your Shoes Part I and Customizing Your Shoes Part II, there are some possibilities of individualizing shoes that will enable you to create your own unique designs instead of showing up in the same shoes as everyone else.

Of course, I will come up with many ideas of Shoes Customization in the future, this being one of my favourite themes. Today, in the beginning of Januar, I would like to introduce to you a look with very basic beige snow boots decorated with cute fluffy faux fur gaiters.

By customizing your shoes, you can not only show off your creative side, but also match your favorite outfit perfectly, to stand out in a sea of boring sneakers. Let’s try to look at this…

The Accessorizing possibility I am introducing today is the one with a detachable (faux) fur gaiters. For my outfit, I accessorized basic UGG/winter/snow boots with fur, wearing these with a pair of black leggings. The fur decoration matched the tone of poncho the perfectly, to my great pleasure! I really loved this playful furry fluffy apreski snow style. Even if we do not get any snow whatsoever in Hamburg this year again, I love playing with the idea of becoming a snow bunny in winter!

What do you need for this kind of solution?

First of all, a pair of basic boots. These have to be really plain – the less decoration they have, the better – nothing will thus interfere with the realization of your idea. Also, a pair of fur gaiters. Fortunately enough, there is a variety of them in different stores.

So what you do next is you just pull the gaiters onto the boots. If the dimensions fit, they will stay in their place and there is no need to attach them. Alternatively, you can attach at one point, which will be more than enough.

Quite apart from the possibility of implementing your individual ideas, you get another advantage through Customizing: if you apply different gaiters to basic boots, it will appear as if you were wearing different shoes, so you can create the illusion of possessing a wide variety of them even if it is not quite the case.

It is so exciting to create the perfect pair of shoes of your own – definitely worth trying!

Die Konsumgüterbranche steht zur Zeit vor dem sehr dominierenden Trend der Personalisierung. Die eigene Persönlichkeit des Konsumenten in den Vordergrund zu stellen, spielt eine große Rolle. Zum Beispiel, wenn Sie einen eigenen Namen auf einem Produkt haben möchten, Geschenkartikel personalisieren oder individuelle, einzigartige Schmuckstücke herstellen.

Was kann für eine Frau wichtiger sein als Schuhe? Wie ich bereits in Customizing Your Shoes Part I und Customizing Your Shoes Part II beschrieben habe, gibt es einige Möglichkeiten, Schuhe individuell zu gestalten, mit denen Sie Ihre eigenen einzigartigen Designs erstellen können, anstatt in denselben Schuhen wie alle anderen zu erscheinen.

Natürlich werde ich mir in Zukunft noch viele Ideen für die Schuhanpassung präsentieren, denn dies ist eines meiner Lieblingsthemen überhaupt. Heute, Anfang Januar, möchte ich Ihnen einen Look mit sehr einfachen beigen Schneestiefeln vorstellen, die mit niedlichen flauschigen Kunstpelzmanschetten verziert sind.

Indem Sie Ihre Schuhe individuell gestalten, können Sie nicht nur Ihre kreative Seite zeigen, sondern auch Ihre Schuhe oder Stiefeln perfekt zu Ihrem Lieblingsoutfit anpassen, um sich in einem Meer langweiliger Sneakers abzuheben. Lass uns mal schauen wie sowas geht…

Die Accessorizing-Möglichkeit, die ich heute vorstelle, ist die mit abnehmbaren (Faux-) Pelzmanschetten. Für mein Outfit habe ich basic UGG/Winter-/Schneestiefel mit schwarzen Leggings angezogen. Die Pelzdekoration passte farblich perfekt zum Poncho, zu meiner großen Freude! Ich habe diesen verspielten, flauschigen Apreski-Schnee-Stil wirklich geliebt. Auch wenn wir in diesem Jahr in Hamburg, wie es aussieht, wieder keinen Schnee bekommen, spiele ich gerne mit der Idee, im Winter ein Schneehase zu werden!

Was brauchen Sie für diese Art von Lösung?

Zunächst einmal, ein paar basic Stiefel. Diese müssen wirklich schlicht sein – je weniger Dekoration sie haben, desto besser – nichts darf die Verwirklichung Ihrer Idee stören. Auch ein Paar Pelzgamaschen. Glücklicherweise gibt es eine Vielzahl von denen in verschiedenen Geschäften.

Als nächstes ziehen Sie einfach die Gamaschen auf die Stiefel. Wenn die Abmessungen stimmen, bleiben die Fellmanschetten an ihrem Platz und müssen nicht befestigt werden. Alternativ können Sie an einem Punkt anhängen, was dann mehr als genug ist.

Abgesehen von der Möglichkeit, Ihre individuellen Ideen umzusetzen, haben Sie durch das Customizing einen weiteren Vorteil: Wenn Sie verschiedene Gamaschen auf Basisstiefel anwenden, sieht es so aus, als würden Sie unterschiedliche Schuhe tragen, sodass Sie die Illusion erzeugen können, eine Vielzahl von Modellen zu besitzen, auch wenn es nicht ganz der Fall ist.

Es ist so aufregend, das perfekte Paar Schuhe selbst herzustellen – definitiv einen Versuch wert!

 

* This article contains affiliate links. Please read our Privacy Policy for more information on affiliate links.

** Same or similar products.

 

 

5 Comments

Leave a Reply