Co-ordinating Part I

Today, I am starting a big theme on my blog, that is: Co-ordinates and matching Sets.

My Combicity blog reflects my understanding of fashion and my aesthetic ideas. I do love creativity in putting together an outfit, but the thing I love most is, really, matching outfits that look bespoke.

Co-ordinate set

Why? Well, to begin with, matching head-to-toe outfits are very trendy right now.

But the main reason for my preference may be the fact that Co-ordinate sets consisting of several pieces (not just the usual 2 piece pants + top sets) are hard to get. Mostly, they are available in designer fashion price segment. So if you’ve got one, that makes you immediately stand out from the crowd and attracts attention to you.

Co-ords

You have a wide offer of Two Piece Outfits and Co-ordinate sets in Internet shops. But most of them are common pants + tops (so-called twin set Co-ordinates) and maybe a tunic (making it a three piece outfit).

Fortunately, I discovered a brand from Germany which lays accent on matching styles with some unusual combinations – Elsa Kelli, online shop at www.elsakelli.com.

Co-ordinate set

They sell sets and separates, as well, and in very unusual combinations: Co-ordinate sets like dresses with a hat, overalls with matching gloves etc. The ensembles are not exaggerated or theatrical, and totally wearable. The Prices are totally moderate.

The pieces are versatile that you can mostly wear them solo or team up for instant head-to-toe look.

Co-ordinate set

So let’s turn heads in stunning matching sets and co-ords and dress to impress with this season’s latest trend!

Co-ordinate set

For this article, I was wearing a Co-ordinate set consisting of trousers, long top and a head band (three piece set). This set is very high-quality and friendly to the skin, made of stretch cotton fabrics with a decent shine.

As you can see in this imagery, the head band can be worn as a normal hair band, for a casual look, or –  somewhat more inspiring to me – as a forehead band, with a clear boho chic touch.

I completed the look with shoes and bag of the same slightly golden color tone as I did not want to break the color scheme of this ensemble.

Co-ordinate set

Co-ordinate sets

Details to this look:

Co-ordinate set overall + head band, Elsa Kelli, same or similar, available here.

Enjoy the summer and stay tuned for more outfit inspirations!

De:

Heute beginne ich wieder ein großes Thema auf meinem Blog, nämlich: Co-ordinates/Sets.

Mein Combicity-Blog spiegelt mein Verständnis von Mode und meine ästhetischen Ideen wider. Ich mag zwar Kreativität beim Zusammenstellen eines Outfits, aber das, was ich am meisten liebe, sind wirklich passende Outfits, die wie maßgeschneidert aussehen.

Co-ordinate set

Warum? Nun, zunächst einmal sind Kopf-zu-Fuß-Outfits gerade sehr trendy und angesagt.

Aber der Hauptgrund für meine Präferenz mag die Tatsache sein, dass Co-ords, die aus mehreren Teilen bestehen (nicht nur die üblichen Zweiteiler Hosen + Top), schwer zu bekommen sind. Meistens sind sie im Preissegment Designermode verfügbar. Wenn Sie also eins haben, heben Sie sich sofort von der Masse ab und ziehen die Aufmerksamkeit auf sich.

Co-ordinate set

Es gibt ein großes Angebot an Zweiteiligen Outfits und Sets in Internetshops. Aber die meisten sind Hosen + Tops (sogenannte Twin-Set-Outfits) und vielleicht eine Tunika dazu (was es zu einem dreiteiligen Outfit macht).

Glücklicherweise habe ich eine Marke aus Deutschland entdeckt, die auf passende Styles mit einigen ungewöhnlichen Kombinationen setzt – Elsa Kelli, Online-Shop unter www.elsakelli.com.

Co-ordinate set

Sie verkaufen Sets und auch getrennte Teile, und zwar in sehr ungewöhnlichen Kombinationen: Co-ords wie Kleider mit einem Hut, Overall mit passenden Handschuhen usw. Die Ensembles sind nicht übertrieben oder theatralisch, und vollkommen tragbar. Die Preise sind dabei vollkommen bezahlbar.

Co-ordinate set

Die Stücke sind weiterhin vielseitig einsetzbar, so dass sie entweder einzeln getragen werden können oder als Kopf-zu-Fuß-Look zusammengestellt werden können.

Co-ordinate sets

Lass uns also in atemberaubenden Sets die Köpfe drehen, und mit dem neuesten Trend der Saison beeindrucken!

Co-ordinate set

Für diesen Artikel trug ich ein Co-ordinate Set bestehend aus einer Hose, einem langen Top und einem Kopfband (dreiteiliges Set). Dieses Set ist sehr hochwertig und hautfreundlich, realisiert aus einem Stretch-Baumwollstoff mit dezentem Glanz.

Wie Sie in diesem Bildmaterial sehen können, kann das Kopfband wie ein normales Haarband getragen werden, für einen lässigen Look, oder – etwas inspirierender für mich – als Stirnband, mit einer klaren Boho Chic Note.

Ich habe den Look mit Schuhen und Tasche in demselben leicht goldenen Farbton komplettiert, da ich das Farbschema dieses Ensembles nicht brechen wollte.

Co-ordinate set

Details zu diesem Look:

Co-odinate Set Overall + Kopfband, Elsa Kelli, gleich oder ähnlich, erhältlich hier.

Genießen Sie den Sommer und bleiben Sie dran für mehr Outfit-Inspirationen!

2 Comments

  • Meine liebe Cindy! Vielen Dank für Deine Meinung!

    Du schreibst, dass Dir das Outfit vielleicht zu gewagt wäre. Kann, natürlich, sein; es hat jeder so sein eigenes Konzept!

    Andererseits, ist mein Combicity Blog auch nicht so gemeint, dass man jedes Outfit “eins zu eins” übernehmen kann, oder muss.
    Zumindest kann ich als Bloggerin nicht darauf Anspruch haben!

    Viel mehr geht es mir darum, gewisse Inspirationen und Ideen darzustellen – alles rund um das Thema Accessoires und wie ich diese in einem Outfit kombinieren kann.

    Dabei stelle ich gerne interessante, unkonventionelle Lösungen vor. Es ist so geplant, dass die Leserinnen sich inspirieren lassen und vielleicht das eine oder das andere Element, das Ihnen besonders gut gefällt, oder generell, eine gewisse Lösung, eine Idee, in Ihr „Programm“ integrieren.

    Es spricht aber meistens nichts dagegen, dass man Outfits aus meinem Combicity Blog auch komplett übernimmt; schliesslich, achte ich schon darauf, dass sie tragbar sind, und nicht nur „dekorativ“.

    Vielen Dank nochmal und bis bald!
    Natasha (@natasha_city)

Leave a Reply